Woher kommt das Loch im Baumstamm ???

Einen Riesenschreck habe ich bei meinem letzten Gartenbesuch bekommen…
Ich weiss nicht, wie lange das schon so ist, jedenfalls finde ich im Stamm des Apfelbäumchens, das gerade noch so schön geblüht hat ein großes Loch!

Loch_im_Baumstamm - 1Es sieht beim ersten mal auch noch sehr frisch aus (ich hatte keine Kamera dabei, das hier ist schon 2 Tage später).
Noch nie habe ich etwas ähnliches gesehen. Ich hoffe sehr, dass das Bäumchen das überlebt. Also so klein ist es ja nun auch wieder nicht das Bäumchen, und steht schon mehrere Jahre hier.
Es gibt keine Spuren, dass das Loch von einem menschlichen Gartenfeind gemacht wurde. Ausserdem ist es relativ weit unten, auf ca. 1m Höhe.
Im Netz habe ich gelesen, dass es Holzwespen gibt, die Löcher in Baumstämme machen können. Allerdings sehen die anders aus und sind glattrandig.
Meine einzige Erklärung bis jetzt ist, dass die Holzwespen ein Loch gebohrt haben, und vielleicht ein Vogel daran weitergepickt hat. Das Loch geht übrigens durch den kompletten Stamm.
Auf der Rückseite sind 2 wohl schon ältere Löcher zu sehen.

Loch_im_Baumstamm - 2Inzwischen sind dort Ameisen am Werk. Ob das dem Baum schadet, oder wohl nicht, wie ich lese… Ich habe inzwischen einen Maschendraht rumgewickelt, und hoffe, das hält den Übeltäter davon ab, daran rumzupicken.

Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar!

Hach, ob er nächstes Jahr auch noch so schön dasteht? Apfelbaum - 1 Apfelbaum - 3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s