Gelb und Blau

Endlich ist der dringend ersehnte Regen da, jedenfalls der Garten hat ihn ersehnt, also von mir aus hätts nicht unbedingt sein brauchen… Es hätt auch so weitergehen können wie letzte Woche zum Beispiel, mit diesem tollen blauen Himmel und den wunderschönen Wolken.Himmel7Hier möcht man sich doch reinlegen wie in ein Federbett.
Ich musste gleich an die Raumfee denken, die Samstags immer Himmelsfotos sammelt auf ihrem Blog, habs aber dann verpasst mitzumachen.
Himmel2Den schönen Himmel über den weiten Rapsfeldern hab ich im Süden von Bamberg fotografiert. Dahin hab ich letzte Woche nochmal einen Ausflug gemacht.

Mein Tipp: von Nürnberg aus das VGN-Tagesticket nehmen, Fahrrad im Zug mitnehmen und in ca. 50 Minuten nach Bamberg fahren. Dort den Tag verbringen in der schönen Altstadt mit seinen netten kleinen Läden und Cafes und spätnachmittags dann durch den schönen Hain – das ist ein großer Landschaftspark im Süden von Bamberg – und immer weiter in Richtung Süden radeln, solange man möchte. Irgendwo auf der Strecke kann man dann wieder in den Zug nach Nürnberg zurück einsteigen, zum Beispiel in Hirschaid.

Himmel1 Himmel3Spätnachmittags ist das schönste Licht.Himmel8Himmel4 Ja, schön wars.

Und hier sind wir wieder im Schrebergarten in Hummelstein. Und wie der Fachmann bestimmt sieht, das ist zwar auch Gelb, aber kein Raps, sondern die Blüte des Rosenkohls…
Rosenkohlblüte1 … und hier mit den violetten Stängeln die Blüte des Kohlrabis.DSC_0083 Ich hatte beides spaßeshalber mal blühen lassen, nachdem ich es im Winter *vergessen* hatte zu ernten. Und ich finde die Blüten sehr interessant und imposant.
Ja, und diese Biene findet das wohl auch…KohlrabiblüteUnd weils jetzt endlich regnet, ist die beste Zeit zum säen. Die Saat geht dann wenigstens auf und vertrocknet einem nicht auf halbem Weg (…wie mir das wieder mit dem Spinat passiert ist, der wollte einfach nicht aufgehn. Kaum sät man aber nach dem Regen, schon klappt das.)

Die letzten Wochen habe ich gesät:
Palerbsen, Markerbsen (beides schon im März), Karotten, Salat, Radieschen, Eiszapfen und Spinat.
Und morgen gehts weiter.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Gelb und Blau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s