Blüte der Wildkirsche

Jedes Jahr um diese Zeit bereue ich es, immer noch keine Zierkirsche gepflanzt zu haben. Die sind einfach ein Traum im Frühling.Wildkirsche

Wildkirsche2 Wildkirsche3

Aber was heisst um diese Zeit, letztes Jahr hab ich diese Fotos (->Klick-) am 18. April gemacht, also fast 4 Wochen später. Der Baum steht im Park und es handelt sich um eine Vogel-Kirsche Prunus avium, das ist eine einheimische Wild-Kirsche. Von dieser stammen die Zuchtformen unserer Süßkirsche ab, wie ich lese.
Die Blüte der Zucht-Süßkirschen könnte demzufolge dieses Jahr auch schon Anfang April sein. (sofern der Wintern nicht doch noch kommt …) dann sollte man einen Spaziergang in einem der wunderschönen Kirschgärten machen.

Einen Platz für ein zukünftiges Wildkirsch-Bäumchen hätte ich eigentlich letzten Herbst schon geschaffen, als wir diese Korkenzieherweide mit viel Mühe ausgegraben und entfernt haben.

Korkenzieherhasel2 Korkenzieherhasel3Sie wurde einfach viel zu groß, meine Sorge war, dass sie bald nicht mehr durch Rückschnitt in Zaum zu halten sein würde. Und sie kann haushoch werden. Ich hatte die Weide aus einem Zweig in einem Blumenstrauß gezogen. In einen sehr großen Garten würde sie passen, aber nicht in einen Kleingarten.
Also hoffentlich denk ich diesmal im Herbst daran, ein kleines Kirschbäumchen zu pflanzen. Wichtig ist, es sollte auch klein bleiben. Meine Nachbarin hat mal im Supermarkt ein angeblich klein bleibendes Balkon-Kirschbäumchen gekauft und in den Garten gepflanzt. Das sprengt inzwischen alle Dimensionen. Ein Fachmann sagte ihr, die billigen Bäumchen im Supermarkt werden so gezüchtet, dass sie möglichst bald groß werden und verkauft werden können. Sie haben deshalb keine kleinbleibenden Unterlagen. Also doch lieber im Fachhandel kaufen.

Advertisements

4 Gedanken zu „Blüte der Wildkirsche

  1. Christa

    Vielleciht sollte ich dieses jahr wirklich mal zur Kirschblüte kommen, um das auch in natura zu sehen, nicht nur auf den schönen Fotos!

    Antwort
  2. Elke

    Das sieht aber eher nach Prunus Accolade aus als nach Vogelkirsche. Haben die das Schild falsch aufgestellt? Vogelkirschen sind doch weiß?
    Hier in der Siedlung gibt es eine Korkenzieherweide, die seit über 10 Jahren mit Erfolg klein gehalten wird. Nachdem ihr alle Äste abgeschnitten wurden, sieht sie furchtbar aus, aber bald ist sie wieder haushoch.
    VG
    Elke

    Antwort
  3. Anna Autor

    Hallo Elke,
    offensichtlich hast du Recht. Man soll nicht alles glauben, was man liest.
    Du kennst dich wirklich gut aus.
    Viele Grüße

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s