Die falschen Fuffziger

Heute ist wieder Friday Flowerday bei Holunderblütchen.
In meinem Flur, der leider kein Tageslicht hat, steht immer ein Blumenstrauß, oder wenigstens Zweige oder Äste aus dem Garten. Es würde sonst etwas fehlen.
Ausserdem ist das der Platz, an dem man am häufigsten vorbeikommt.

Hummelstein_Flowerday


Hummelstein_Flowerday6

Hummelstein_Flowerday4

Heute habe ich hier Zweige vom Hartriegel. Die waren mir doch zu winterlich kahl. Drum habe ich sie noch behängt mit kleinen Zieräpfeln, Physalis, und noch ein paar Kleinigkeiten, die ich in der Sammelkiste gefunden habe. Die Holzkügelchen und grün gefärbten Samenstände, (kennt die jemand?) haben mal einen Kranz geziert.

Kürzlich aktualisiert5

Die falschen Äpfelchen am Ast erinnerten mich daran, dass vor vielen Jahren mal nette Urlaubsgäste (damals gabs in jedem Dorf Urlaub auf dem Bauernhof) an die kahlen Tomatenstauden meiner Mutter gekaufte Tomaten vom Supermarkt gehängt hatten.
Eine lustige Überraschung.

An meinen Zweigen hängt auch ein falscher Fliegenpilz. Der ist aus Stoff. Und ein kleines Vögelchen. Beides Geschenke einer lieben Freundin, die ich seit Jahren hüte.

Hummelstein_Flowerday5Im Garten in Hummelstein hängen noch einige echte Äpfelchen, die bekommen die Vögel als Proviant für den Winter. Und es gäb sogar noch vereinzelte Himbeeren zu schnabulieren. Bis jetzt hat die noch keiner gefunden…

Hummelstein_Garten2 Hummelstein_Garten

Advertisements

4 Gedanken zu „Die falschen Fuffziger

  1. maulwurfshügelig

    eigentlich gilt es ja den strauss zu bewundern… viel mehr bleibt mein blick aber an der tollen leuchttüte hängen.
    steht da eine leuchte in der tüte oder birne direkt in der tüte?

    liebe grüße und ein schönes wochenende,
    julia

    Antwort
    1. Anna Autor

      Hallo Julia, ja, das ist eine Papierleuchte, (auch ein Geschenk). Die gibts so zu kaufen. (heisst *Leucht-Tüte*, glaube ich). Es ist wirklich eine weiße Papiertüte und innen ein einfaches Gestell, mit Lampenfassung und Metallstäben, die die Tüte auf Abstand halten zur Glühbirne. Dazu gibt es noch Transparentpapier, das man bemalen oder beschriften, und mit Klammern an der Tüte befestigen kann. Ist wirklich sehr schön, und macht sehr stimmungsvolles Licht. Ich mache sie gerne spätabends an, wenn ich nicht mehr den ganzen Flur hell-erleuchtet haben muss.
      Schöne Grüße,
      Anna

      Antwort
  2. Holunderbluetchen

    Ich find‘ deine Deko richtig klasse, sie wirkt so leicht und heiter !!!
    Das „Grüne“, könnten das vielleicht die Schalen von Bucheckern sein ???
    Ich hab‘ jetzt mein schlaues Buch gerade nicht zur Hand, uns trennen 1000 km, aber ich werde nachschauen und mich gegebenenfalls korrigieren…
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, Helga

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s