Holz im Garten. Landesgartenschau Tirschenreuth II.

Von der diesjährigen Gartenschau in Tirschenreuth habe ich ja schon berichtet. Die vielen Fotos die ich gemacht habe, kann ich unmöglich in einem Beitrag unterbringen. Deshalb hier wieder ein Teil davon, diesmal zum Thema Holz.
Die Max-Gleißner-Brücke über den Stadtteich ist bestimmt ein Highlight auf dem Gelände.

Holzbrücke_Gartenschau_Hummelstein_Blog5

Die Fußgängerbrücke verbindet die Altstadt mit dem Fischhofareal. Sie ist 87,7 Meter lang und benötigt durch ihre spezielle Spannbandkonstruktion keinen Unterbau.

Brücke_Gartenschau_Hummelstein_Blog5

Diese Holzkuben finde ich sehr schön.

Tirschenreuth_Gartenschau_Wiese1Es ist eine ganz eigenartige Atmosphäre, wenn man sie betritt. Es ist ruhig, angenehm, man betrachtet die Landschaft von hier aus wie ein Bild im Rahmen, und bestimmt sind sie auch ein guter Regen- und Sonnenschutz auf dem Spaziergang.

Holz_Gartenschau_Hummelstein_Blog4

Sehr interessant und schön finde ich, dass die Aussenfassade aus Holzleisten besteht, die unterschiedliche Breiten haben!Holzhaus_Gartenschau_Hummelstein_Blog5 Holzhaus2_Gartenschau_Hummelstein_Blog5

Die Holzbauten wurden geplant von den Landschaftsgärtnern Geskes + Hack  aus Berlin. Genauso wie der originelle Spielplatz Fischers Fritz.

Collagen4

 „Die künstlerisch gestalteten Spielgeräte sind Unikate und greifen Bildmotive aus der Geschichte Tirschenreuths auf: Einen stilisierten, spritzenden Wasserwald, eine bekletterbare Reuse, eine Anlage zum „Fische waschen“ und verschiedene Spielfische. Unangefochtener Star unter allen Fischen ist der große bekletterbare Königskarpfen.“

Gartenschau_Spots1Spielplatz_Gartenschau_tischenreuth3

Das hier unten ist mein Lieblingsfisch!Spielplatz_Gartenschau_tischenreuth91

Übrigens wurde in der Tischplatte des Sitzplatzes vor dem Spielplatz dieser Stein im Holz belassen, der mit der Zeit vom Baum umwachsen wurde. Originelle Idee!Collagen5

Noch ein Kunstwert: Die startenden Enten auf der Wiese.Holz_Gartenschau_Hummelstein_Blog1

Reihenhaus_Gartenschau_Hummelstein_Blog4Mir ist nicht ganz klar, ob das hier auch Kunst ist, oder moderne Nistkasten-Architektur.
Obs da auch manchmal Beschwerden über die laute Nachbarsbrut gibt? Ungefähr so:
„Mann, gestern Abend haben die Jungs von nebenan wieder ganz schön Radau gemacht.
Ich habe kein Auge zugemacht. Bin froh wenn die endlich aus dem Haus sind.“

Und zum guten Schluss hier noch die Idee, wie ihr die Reste eurer alten Ulme noch sinnvoll nutzen könnt, (sofern ihr geschickt seid im Umgang mit der Motorsäge):Baumsitz_Gartenschau_Hummelstein_Blog9

Advertisements

Ein Gedanke zu „Holz im Garten. Landesgartenschau Tirschenreuth II.

  1. ladyfromhamburg

    Diese Reihenhaussiedlungen für Vögel gibt es inzwischen tatsächlich im Handel zu erstehen oder als Bauanleitung. Einigen Vogelarten scheinen Nachbarn links und rechts (auch laute ^^) nichts auszumachen.
    Schöne Fotos von den diversen Holz-Unikaten!

    LG Michèle

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s