Besuch auf der Landesgartenschau Tirschenreuth

Ein tolles Weihnachtsgeschenk hatte ich bekommen. Eine Eintrittskarte zur Landesgartenschau Tirschenreuth zusammen mit einer Hotelübernachtung im neuen Hotel  Seenario.
So hatte ich mehr als einen Tag Zeit und konnte gleich abends und frühmorgens die Gartenschau erkunden, als es noch nicht so voll war.

Tirschenreuth_Gartenschau_Holzsteg21

Vom Hotel aus, das direkt am neu gestalteten Platz am See, am Eingang der Gartenschau liegt kann man schon einen Teil des Geländes überblicken. Sieht vielversprechend aus, eine neue schöne Holzbrücke führt die Fußgänger über den wieder gefluteten Stadtteich hinüber zum alten Fischhofgelände. 

Tirschenreuth_Gartenschau_Blick_zum_Fischhof1

Blick zum Fischhof

Bis vor kurzem war das alles hier eine Industriebrache, was man sich überhaupt nicht mehr vorstellen kann, Fotos davon sind noch zu sehen. Seit 1808 gab es den Stadtteich schon nicht mehr und die steinerne Brücke lag seitdem auf dem Trockenen.Tirschenreuth_Gartenschau_SteinerneBrücke

Jetzt nach der erneuten Flutung des Stadtteiches hat die Brücke wieder ihre ursprüngliche Bestimmung.

Tirschenreuth_Gartenschau_PauseamSee1Die relativ kleine Kreisstadt Tirschenreuth mit ca. 9000 Einwohnern liegt im Land der 1000 Teiche, wo seit fast 1000 Jahren Fischzucht betrieben wird. Daran wurde jetzt wieder angeknüpft mit dem Konzept der Gartenschau.
Es gab Zeiten, da war Tirschenreuth selber sogar eine richtige Insel inmitten von Teichen.Tirschenreuth_Gartenschau_Fisch1


Die Gartenschau zeigt sich nicht unbedingt von der spektakulären Seite, gerade das finde ich aber hier sehr schön. Dafür gibts viel Natur, schöne Ausblicke und Spaziergänge. Nichts Aufgesetztes, alles wirkt stimmig. Besonders gut gefallen mir auch die modernen Holzbauten.

Tirschenreuth_Gartenschau_Storchenwiese1

Storchenwiese

Tirschenreuth_Gartenschau_Wiese1 Tirschenreuth_Gartenschau_Schmetterling1
Tirschenreuth_Gartenschau_Restaurant1

Das Gesamtkonzept des Geländes ist sehr gelungen finde ich, ein großer zentraler Platz am See, naturnah gestaltete Uferbereiche, viele Spazierwege, schöne Staudenbeete, ein Senkgarten, schöne Sitz- und Ruheplätze, ein Spielplatz für die Kleinen und eine Skateranlage am Freibad für die Größeren sind hier entstanden. So ist hier für die Erholung in Zukunft viel geboten, und es ist bestimmt ein Gewinn für die Kleinstadt, auch wenn es manchem Tirschenreuther im Moment zuviel Rummel ist hier. Das Gelände liegt schließlich ganz nah am Zentrum.
20130630-2013552 20130630-2013553 20130630-2013554 ImFischhof_Hummelstein_BlogCollagen3

Wenn ich was bemängeln würde, wäre es, dass das Thema Gemüseanbau kaum vorkommt, und ich finds ein bisschen schade, dass die anliegende Kleingartensiedlung nicht in die Schau mit einbezogen wurde. Aber das wäre wahrscheinlich einfach nicht mehr zu stemmen gewesen. Lieber etwas weniger und dafür „gscheid“. Und es gibt ja auch viele kleine Sonderausstellungen, wie das Thema essbare Blüten, Floristik in der kleinen Blumenhalle und vieles mehr.
Ich werde demnächst hier noch mehr von der Landesgartenschau berichten.

Die Gartenschau Tirschenreuth (Neuigkeiten auch auf der Facebook-Seite) hat noch geöffnet bis 25. August 2013.

Tipp: Wenn möglich unter der Woche kommen, Sonntags kann es schon recht voll werden hier.

Advertisements

3 Gedanken zu „Besuch auf der Landesgartenschau Tirschenreuth

  1. Christian

    Schön. Meine Heimatstadt in poetischen Bildern. Da kommen Erinnerungen an früher auf und wie sich die Dinge doch auch verändern.

    Antwort
  2. Anna Autor

    Hallo Christian,
    ja, während du in fremden Landen weilst, ist auch in Tirschenreuth die Zeit nicht stehengeblieben. Du solltest mal wieder dort vorbeischauen. Und besuch uns auch mal in Hummelstein!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s